Amb. Pflegedienst Wicht-Baasch GmbH

Beschwerdemanagement

Eine Erwartung deren Erfüllung unseren Kunden durch unser Pflegeleitbild zugesichert wird, ist die Berücksichtigung ihrer individuellen Bedürfnisse und Mitbestimmung.

Durch die Einführung eines Beschwerdemanagements wurde ein Instrument zur Sicherung der im Leitbild definierten Ziele unseres Pflegedienstes geschaffen. In der Praxis werden wir täglich mit den verschiedensten Beschwerden konfrontiert. Als Beschwerde wird allgemein die Äußerung eines Kunden bezeichnet, die eine Unzufriedenheit ausdrückt und mit einer Forderung an die Einrichtung verbunden ist.

Jede Beschwerde wird als Kooperationsangebot unseres Kunden verstanden. Beschwerden zu ignorieren oder unzureichend zu bearbeiten heißt, den Kunden nicht ernst zu nehmen und das Kooperationsangebot auszuschlagen.

Es ist davon auszugehen, das die meisten Kunden die sich beschweren an einer Problemlösung interessiert sind, anstatt einfach den Pflegedienst zu wechseln. Dieser Schritt kommt für viele Kunden nur als letzter Ausweg in Frage.

Grundsätzlich stehen wir Beschwerden aufgeschlossen gegenüber und fassen sie als willkommene Unterstützung auf.

<< zurück zur Übersicht